Medienportal


 

 

Rückblick: 3rd EMAC Junior Faculty & Doctoral Student Research Camp

10.09.2018

Das dritte EMAC Junior Faculty & Doctoral Student Research Camp fand von 3. bis 4. September 2018 auf Initiative der European Marketing Academy (EMAC) an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Universität Wien statt. Gastgeber waren Prof. DDr. Adamantios Diamantopoulos vom Lehrstuhl für Internationales Marketing und Prof. DDr. Udo Wagner vom Lehrstuhl für Marketing.

Das Camp bot jungen ForscherInnen die Möglichkeit, ihre Forschungs-Skills zu verbessern und sich mit internationalen KollegInnen auszutauschen. In sechs themenspezifischen Sessions präsentierten 22 PhD-ForscherInnen und NachwuchswissenschaftlerInnen aus 14 Ländern ihre Forschungsprojekte. 

Forschungs- und Karriereberatung erhielten sie von der Faculty Group der EMAC-Community, die sich aus international tätigen ForscherInnen, Prof. Diamantopoulos und Prof. Wagner zusammensetzte. Zu Gast waren Prof. Dr. Vesna Žabkar (University of Ljubljana), Prof. Dr. Ajay K. Kohli (Georgia Institute of Technology) und Prof. Dr. Gerrit van Bruggen (Erasmus University; ehem. EMAC-Präsident). Ergänzt wurde das Programm von Plenarsessions, etwa zu „Writing for Academics“.

Über die EMAC

Die European Marketing Academy wurde 1975 für den professionellen, internationalen Austausch im Bereich Marketingtheorie und -forschung gegründet. Derzeit zählt die EMAC über 1.000 Mitglieder aus 57 Nationen.