Lehrpreis "Didaktikus"


Seit dem Sommersemester 2017 vergibt die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften jährlich im Zuge des Welcome Days im Herbst den Lehrpreis "Didaktikus".

Dieser Lehrpreis richtet sich als Teil der Nachwuchsförderung an praedocs, postdocs und weitere non-tenured MitarbeiterInnen mit mehr als 50% Anstellung.

Vergeben werden Preise in den Kategorien „Bachelorstudium“ und „Masterstudium“ für prüfungsimmanente Lehrveranstaltungen mit zumindest 15 TeilnehmerInnen sowohl des Winter- als auch des Sommersemesters. Pro Kategorie und Semester können auch mehrere GewinnerInnen gekürt werden. Der Preis wird jedoch höchstens einmal in fünf Jahren an dieselbe Person vergeben.

Anträge können mittels Einreichformular von allen LehrveranstaltungsleiterInnen persönlich und von der Studienrichtungsvertretung der ÖH direkt an spl.wiwi@univie.ac.at gestellt werden.

Die Lehrveranstaltungsevaluation (Durchschnittsnote schlechtestenfalls 2 bei Bachelorkursen und 1,5 bei Masterkursen) muss zwingend mit dem Einreichformular mitgesandt werden. Es kann jederzeit auch während des Semesters eine Lehrveranstaltungsevaluation beim Qualitätsmanagement beantragt werden.

Als weitere Beurteilungskriterien können Feedback-Geben, Innovation und Medieneinsatz, Lehrunterlagen, forschungsgeleitete Inhalte oder Aktualität vom Auswahlkomitee herangezogen werden. Das Auswahlkomitee setzt sich aus der SPL und von der Studienkonferenz gewählten Mitgliedern zusammen.