International Support

News

 Auslandserfahrungen mit AIESEC

Bist du auf der Suche nach einer wertvollen Erfahrung in einem internationalen Umfeld? Möchtest du diesen Sommer über dich selbst hinauswachsen, neue aufregende Kulturen entdecken und einen konkreten, positiven Einfluss in einer bedürftigen Gemeinschaft ausüben? Und dabei noch ECTS für dein Studium sammeln? Dann bist du bei AIESEC genau richtig!

Das SMART Projekt als Bestandteil der Global Volunteer Initiative ist ein sechswöchiges, ehrenamtliches Freiwilligenprojekt von AIESEC, in welchem du NGOs in Salvador (Brasilien) mit deiner Beratung in Marketing und Business Administration unterstützt, um ihre Tätigkeiten zu optimieren. Du wirst die Möglichkeit haben, mithilfe des Einsatzes von Finanz-, HR- und Marketing Strategien die Leistungsfähigkeit und Reichweite der Einrichtung zu steigern.  

Die Initiative ist Teil der Nachhaltigkeitsagenda der Vereinten Nationen, indem sie unmittelbar zu Ziel #17 beiträgt, welche die Mobilisierung von Ressourcen und Wissen anstrebt, um Wachstum in Entwicklungsländern bis 2030 zu fördern. SMART findet für 6 Wochen im Zeitraum zwischen Juli und September statt, wobei verschiedene Anfangsdaten verfügbar sind. Die Teilnehmer können sich für dieses Praktikum ECTS für Ihr Studium anrechnen lassen und profitieren gleichzeitig von verschiedenen zusätzlichen Leistungen in Brasilien, wie zum Beispiel von kostenloser Unterkunft, Portugiesischunterricht und Flughafentransfer.

Falls dich die Idee von social Entrepreneurship begeistert und du für diesen Sommer ein Praktikum suchst, dessen Erfahrungen dein Leben nachhaltig bereichern werden, dann kannst du dich jetzt auf https://aiesec.org/opportu<wbr />nity/859923 registrieren und bewerben!

Der Bewerbungs- und Auswahlprozess wird vom lokalen AIESEC Komitee der Universität Wien gehandhabt. Zusätzliche Informationen und weitere verschiedene Volunteer Projekte in über 100 Nationen findest du unter aiesec.org.

 NEUE ERASMUS-PLÄTZE AN DER FRANKFURT SCHOOL OF FINANCE AND MANAGEMENT!

Es gibt ein neues Erasmus+Abkommen im Bereich Studierenden- und Lehrenden-Mobilität mit der Frankfurt School of Finance and Management!
Im Rahmen dessen stehen für BA-Studierende der (I)BW nun zwei Semesterplätze zur Verfügung.
Lehrende können jährlich einen Mobilitätsplatz in Anspruch nehmen.

Für Studierende ist die Bewerbung ab der kommenden Restplatzvergabe (Oktober 2018) für Aufenthalte im Sommersemester 2019 möglich.

 NEUE ERASMUS-PLÄTZE IN SCHWEDEN!

Es gibt ein neues Erasmus+Abkommen im Bereich Studierenden- und Lehrenden-Mobilität mit der Karlstad University in Schweden!
Im Rahmen dessen stehen für BA- und MA-Studierende der (I)BW und VWL nun je ein Semesterplatz zur Verfügung.
Lehrende können jährlich einen Mobilitätsplatz in Anspruch nehmen.

Für Studierende ist die Bewerbung bereits ab der kommenden Hauptfrist (März 2018) für Aufenthalte im Winter- oder Sommersemester 2018/19 möglich.

 NEUER SEMESTERPLATZ AN DER UNIVERSIDAD DE CHILE!

Ab dem Sommersemester 2018 können Studierende ein Semester an der Universidad de Chile mit dem Erasmus+ International-Programm verbringen.
Achtung, dies ist nicht das reguläre Erasmus+Programm! Die Berwerbung erfolgt beim International Office im Hauptgebäude.
Infos zu Bewerbungsfristen, Voraussetzungen etc. finden Sie auf der Website des International Office.

 NEUER SEMESTERPLATZ AN DER FINANZUNIVERSITÄT MOSKAU

Ab dem Sommersemester 2018 können Studierende ein Semester an der renommierten Finanzuniversität Moskau mit dem Erasmus+ International-Programm verbringen.
Achtung, dies ist nicht das reguläre Erasmus+Programm! Die Berwerbung erfolgt beim International Office im Hauptgebäude.
Infos zu Bewerbungsfristen, Voraussetzungen etc. finden Sie auf der Website des International Office.